ADR-Kurs Gefahrgut, Aufbaukurs Tank zum Transport von gefährlichen Gütern in Tankwagen

Kurs-Nr.:
G02003628024001
Termin:
Fr, 01.03.2024  17:00 - 21:00
Sa, 02.03.2024  08:00 - 13:30
Kursumfang:
12 UE
Adresse:
Fahrschule Wallner Jenbach
Austraße 21
6200 Jenbach
zu Google Maps

weitere Termine

Kurs-Nr.:
G02003628024002
Termin:
Fr, 26.04.2024  17:00 - 21:00
Sa, 27.04.2024  08:00 - 13:30
Kursumfang:
12 UE
Adresse:
Fahrschule Wallner Jenbach
Austraße 21
6200 Jenbach
zu Google Maps
Kurs-Nr.:
G02003628024003
Termin:
Fr, 21.06.2024  17:00 - 21:00
Sa, 22.06.2024  08:00 - 13:30
Kursumfang:
12 UE
Adresse:
Fahrschule Wallner Jenbach
Austraße 21
6200 Jenbach
zu Google Maps
Kurs-Nr.:
G02003628024004
Termin:
Fr, 30.08.2024  17:00 - 21:00
Sa, 31.08.2024  08:00 - 13:30
Kursumfang:
12 UE
Adresse:
Fahrschule Wallner Jenbach
Austraße 21
6200 Jenbach
zu Google Maps
Kurs-Nr.:
G02003628024005
Termin:
Fr, 18.10.2024  17:00 - 21:00
Sa, 19.10.2024  08:00 - 13:30
Kursumfang:
12 UE
Adresse:
Fahrschule Wallner Jenbach
Austraße 21
6200 Jenbach
zu Google Maps
Kurs-Nr.:
G02003628024006
Termin:
Fr, 13.12.2024  17:00 - 21:00
Sa, 14.12.2024  08:00 - 13:30
Kursumfang:
12 UE
Adresse:
Fahrschule Wallner Jenbach
Austraße 21
6200 Jenbach
zu Google Maps

Personen, die den ADR-Basiskurs absolviert haben. Der Schwerpunkt des ADRAufbaukurses zum Tank liegt auf dem Erlernen der Gefahrgutbeförderung in Tankwagen auf Straßen. Große Mengen an Gasen und Flüssigkeiten stellen ein erhebliches Gefahrenpotential bei der Beförderung dar.


Erlernen des richtigen Verhaltens beim Transport von gefährlichen Gütern in Tankwagen.


  • Allgemeine Vorschriften
  • Allgemeine Gefahreneigenschaften
  • Dokumentation
  • Fahrzeug- und Beförderungsarten, Umschließungen, Ausrüstung (inkl. Tankwagen)
  • Bezettelung und Kennzeichnung
  • Durchführung und Beförderung
  • Pflichten und Verantwortlichkeiten, Sanktionen
  • Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen
  • Feuerlöschübung

Vollendung des 18. Lebensjahres, absolvierter aktueller Basiskurs

25 Personen


Die Prüfung findet schriftlich mittels Multiple-Choice-Verfahren statt.


Mitzubringen sind: gültiger Lichtbildausweis, EU-Passfoto, gültiger ADR Ausweis